50 Jahre Watts-Riots & Das Aufbegehren einer Generation

by cominsitu

image

Heute (11.08.2015) vor 50 Jahren haben die so genannten “Watts-Riots” die USA tagelang in Atmen gehalten. Nach einer Routine-Verkehrskontrolle kommt es zu einem Massenaufstand von jugendlichen Schwarzen.

image

Watts ist ein Stadtteil im Süden von Los Angeles. Auf den ersten Blick kann man Parallelen zu den Rodney King Riots von ´92 oder der heutigen Protestwelle gegen rassistische Polizeigewalt nach den Ereignissen in Ferguson und Baltimore ziehen. Aber der große Unterschied – 1965 befindet sich eine ganze Generation in den USA im Aufbegehren: Anti-Vietnamproteste, Hippie-Kultur, Frauen- und Bürgerrechtsbewegung sorgen in den USA für gesellschaftlichen Sprengstoff. Den Soundtrack dazu liefern Bob Dylan, die Beatles, Nina Simone und James Brown.

Zum Feature  / / Direktdownload

Advertisements